Autarkic Elements

 autarke Energieversorgung autarkes Energiesystem

autarke Energieversorgung autarkes Energiesystem
 
 


Unabhängigkeit von Fremdstrom

Die Photovoltaikanlage versorgt die Direkt-Wärmepumpe und Ihr Haus mit umweltfreundlichem Strom. Darüber hinaus produzierter Strom wird gegen eine feste staatliche Vergütung ins öffentliche Netz eingespeist.

Der neu entwickelte Systemmanager verteilt den Strom optimal im Haus. Sie schaltet die Direkt-Wärmepumpe, aber auch andere zeitunkritische Verbraucher (wie z.B. Wasch- oder Geschirrspülmaschine) frei, wenn genügend Strom aus der Photovoltaik zur Verfügung steht

(> Vernetzung im Haus). Damit maximiert sie den Eigenverbrauchsanteil der erzeugten Strommenge.

Entlastung der Stromnetze

Der hohe Eigenverbrauchsanteil hat noch einen weitreichenderen Effekt: Die Stromnetze werden entlastet, weil die üblichen Verbrauchsspitzen zur Mittags- und Abendszeit wegfallen. Dies erleichtert den allgemeinen Ausbau regenerativer Energien.

> E3 – Home Manager





autarke Energieversorgung autarkes Energiesystem

> Vernetzung im Haus

> Technisches Datenblatt