Autarkic Elements

 

 
 


Angenehme Wärme aus CO2-neutralen Ressourcen

Wer auch in längeren Kälteperioden (unter -18°C) möglichst keinen Fremdstrom zum Betrieb der Direkt-Wärmepumpe beziehen möchte, kann eine Ofenheizung an das System koppeln. Diese heizt den Speicher zusätzlich auf und sorgt für ein Plus an Heizenergie. Möglich ist der Anschluss aller gängigen Kaminöfen (mit Wasserführung), Kachelöfen, Holzvergaser, Pellet-, Scheitholz- und Hackschnitzelheizungen sowie auch geothermischer Anlagen. Sie haben die freie Wahl.

> E6 – Klimatisierung





autarke Energieversorgung autarkes Energiesystem